CAFFEE SIEFERT, MICHELSTADT

Wer hat schon einmal die Hessenpraline «Frankfurter Grüne Sosse» oder aus der Käse-Trüffel-Kollektion «Bitterschokolade mit italienischem Gorgonzola» probiert? Bernd Siefert gehört zu den weltweit besten Patissiers. Zahlreiche Auszeichnungen, darunter der Weltmeistertitel 1997, belegen dies eindrucksvoll. Seine Kreationen schmücken die Feste der Show- und Politprominenz, und seine Seminare gehören zu den begehrtesten. Seit 1998 trainiert er den Nachwuchs, ist weltweit gefragter Dozent, Berater und Buchautor – ein Kosmopolit in Sachen Genuss.

In dem in Familienbesitz befindlichen Fachwerkhof befindet sich das Caffee mit angrenzendem Seminarzentrum. Hier erfährt man mehr über meisterhafte Patisserie, mehr über Pralinen, Torten und Fruchtaufstriche von Bernd Siefert. Frisch gepflückte Beeren aus dem Odenwald stehen bereit, und eine kulinarische Beerenkomposition der ­Meis­terklasse beginnt.

Der Wissensdurst spornt Bernd Siefert täglich neu an, und dank seines familiären Rückhalts – Schwester Astrid kümmert sich federführend um die Konditorei, die Eltern um das Café, und seine Frau Isabel führt das Büro – entstehen immer neue Rezepturen, die die traditionelle Konditorkunst mit einer Prise Neuzeit vereinen.

Die Rezepte:
Ausgabe III/2010

www.bernd-siefert.de
www.cafesiefert.de