Lädt ein Sternekoch seine Kollegen zu einer Küchenparty, entstehen wahrlich himmlisch anmutende Gerichte. Martin Fauster, Küchenchef im Münchner Königshof mit einem Stern, ist Gastgeber von «Fauster and Friends» unter dem Patronat von Eckart Witzigmann. Vor den Gästen -zubereitet, von den Meistern persönlich serviert und moderiert entsteht ein ganz besonderer Genuss. Der Erlös wird guten Zwecken zugeführt – die Rezepte stehen hier, zum Nachkochen empfohlen. Die eigenen Freunde werden sich über kulinarische Sternstunden freuen!

„Mein Küchenstil ist einfach, Ganz aufs Produkt bezogen. Man soll schmecken und erkennen, was man gerade isst.“
„Viele meiner Leute sind heute grosse Köche. Da bin ich stolz drauf.“
Hans Haas
Restaurant Tantris, München

„Meine Küche basiert auf klassischen
Rezepten, die ich neu interpretiere oder zeitgemäß koche.“
Martin Fauster
Restaurant Königshof, München

„Mein Kochstil ist regional, bodenständig und kreativ mit produkten von kleinstproduzenten, Sammlern und züchtern.“
Christian Winkler
Restaurant Schindlhaus, Sölln (A)

„Ich mache eine moderne, leichte Küche, etwas abseits der normalen Geschmacksprofile. Nichts verrücktes, keine Experimente. einfach andere Kompositionen.“
Die gerichte entstehen im Kopf. Ich esse etwas und dann noch etwas. so finden sich oft paare, die einfach
zusammenpassen. Auch wenn es das erste mal ist.
Heiko Nieder
The Restaurant im The Dolder Grand, Zürich

„ein echtes Genusserlebnis für die Gäste kann man mit der einen oder anderen Produktkombination und mit einer witzigen Anrichteweise auch erreichen. Ohne Molekulare hilfe.“
Bobby Bräuer
Esszimmer FINE DINING, München

Die Rezpete:
Ausgabe VI/2011