GRAND HOTEL DU LAC, VEVEY

Mit einem Fünf- und einem Sechsgangmenü verwöhnt Thomas Neeser seine Gäste im Gourmet-Restaurant im Grand Hotel du Lac in Vevey. Im schönen Relais & Chateaux-Haus am Genfersee wirkt der Küchenchef seit 2010, hat nach und nach sein Team und die Karten erneuert und ganz auf ­seine klassisch-französische Küche ausgerichtet. Wichtig sind Thomas Neeser dabei die absolute Frische der Produkte, die ­Regionalität und immer die höchsten ­Ansprüche an die Qualität. Klassisch-französisch heisst in Thomas Neesers Küche, dass er lebt was er einst bei Marc Haeberlin in der Auberge de l’Ill in Illhäusern gelernt und dann zehn Jahre lang im Hotel Adlon in Berlin zelebriert hat. Er macht keine molekular-neumodischen Experimente: «Hand und Fuss müssen meine Gerichte haben, nachvollziehbar und authentisch sein». Aber, sagt Thomas Neeser: «Eine der angesehendsten Adressen in der Gegend wollen wir schon werden»!

Die Rezepte:
Ausgabe IV/2010

www.hoteldulac-vevey.ch