Tobias Peyerls Rezepte finden sich in vielen Ausgaben von ZuGast: Er gehört zur Redaktion und kocht in der Reihe “Kochen für Freunde”. Der 29jährige Peyerl ist seit 2014 Küchenchef im Restaurant Bohemia in Zürich. Seine Ausbildung zum Koch hat er im Schloss Reinhartshausen Kempinski in Ettville absolviert und seine weiteren Stationen sind: The Carlton Hotel St. Moritz (14 Punkte GM), Ma Restaurant Berlin (1 Stern, 18 Punkte GM), Hotel und Restaurant Altdeutsche Weinstube in Rüdesheim als Sous Chef de Cuisine, Hotel Bären Sigriswil (als Küchenchef), Restaurant Käfer Stube in Basel (Sous Chef de Cuisine). Der Beruf und seine Arbeit für ZuGast lassen nicht viel Zeit für Hobbys, trotzdem joggt er gerne, fährt Snowboard und reist gerne.

Tobias Peyerls Küche ist unverschnörkelt, das Produkt steht im Mittelpunkt und dabei schafft er Gerichte mit komplexen und fein austardierten Geschmackskomponenten. Vor allem aber lassen sich seine Gerichte alle am heimischen Herd nachkochen! Sie schmecken wunderbar und auch wenn man die Teller nicht ganz so kunstvoll anrichten kann, wie Tobias Peyerl das für die Fotos und für seine Gäste tut, dem Genuss tut das keinen Abbruch.

Seite Rezepte
Ausgabe 12
Ausgabe 13
Ausgabe 14