200 g Milch
15 g Hefe
10 g Zucker
1 Ei
90 g Buchweizenmehl
50 g Weissmehl
40 g Butter
Salz

Die Milch lauwarm erwärmen. Mit der Hefe und dem Zucker vermengen und 30 Minuten gehen lassen. Das Ei trennen. Eigelb, Salz und die geschmolzene Butter zur Milchmischung geben und untermischen. Die Milchmasse mit dem Mehl mischen. Das Eiweiss steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. In einer beschichteten Pfanne kleine Batzen vom Teig goldgelb braten.

 

200 g Kartoffeln Typ A, geschält
10 g Mehl
1 Ei
Salz
Muskatnuss, gerieben
Sonnenblumenöl
Die Kartoffeln roh mit einer Bircherraffel reiben. Mit den übrigen Zutaten vermengen und abschmecken. Im Sonnenblumenöl goldgelb braten.

 

Frutiger Oona Kaviar No 103
Gehacktes Eiweiss & gehacktes Eigelb
Schalottenbrunoise
Sauerrahm
Schnittlauch

Kaviar mit gehacktem Eiweiss und gehacktem Eigelb, Schalottenbrunoise, Sauerrahm und Schnittlauch servieren.
Blinis und Kartoffelpfannkuchen dazu reichen.

Rezept Download