Kabab Shishlik

1 Prise Safranpulver

Schwarzer, gemahlener Pfeffer

2 große Zwiebeln, in Julienne geschnitten

100 ml Olivenöl

Salz

50 ml Limettensaft

50 ml weißer Essig

500 g Lammkoteletts mit Knochen

Safran, Pfeffer, Zwiebeln, Olivenöl, Salz, Limettensaft und Essig vermengen und die Lammkoteletts damit marinieren. Drei Stunden kühl stellen. Die Koteletts auf Spieße stecken und von jeder Seite fünf Minuten grillen. 

Kabab Koobideh

500 g Rinderhackfleisch

Salz

Schwarzer, gemahlener Pfeffer

1 große Zwiebel, gehackt

Rindfleisch, Salz, Pfeffer und Zwiebel in einer Schüssel gut vermengen. Die Masse eine halbe Stunde kalt stellen. In 8 Portionen aufteilen und um Metallspieße formen. Auf dem Grill von jeder Seite zwei Minuten grillen.

Kabab Barg

800 g Rinderfilet

100 ml Olivenöl

50 ml Limettensaft

2 große weiße Zwiebeln, in Julienne geschnitten

1 Knoblauchzehe, gehackt

1 Prise Safranpulver

Salz

Schwarzer, gemahlener Pfeffer

Das Rinderfilet in Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Limettensaft, Zwiebeln, Knoblauch, Safran, Salz und Pfeffer vermengen. Auf Spieße stecken von jeder Seite auf dem Grill zwei Minuten grillen.

Joojeh Kebab

1 kg Hühnerbrust

100 ml Olivenöl

2 weiße Zwiebeln, gehackt

50 ml Zitronensaft

Salz

Schwarzer gemahlener Pfeffer

100 g Joghurt

1 Prise Safranpulver

Die Hühnerbrüste in Würfel schneiden. Mit Olivenöl, Zwiebeln, Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Joghurt und Safran vermengen. Eine Stunde kalt stellen. Auf Metallspieße spießen und auf dem Grill solange grillen, bis das Hühnerfleisch gar ist.

Download