© ZuGast 2013 | Bilder
Niklas Thiemann |  Rezept Ingrid Fesenmair

 

Für 12 Stück

Boden:
100 g Vollkorn-Butterkekse
70 g Butter
Belag:
3 Bio-Eier
120 g Zucker
1 EL Speisestärke
200 g Magerquark
200 g Doppelrahm-Frischkäse
Topping 200 g Doppelrahm-Frischkäse
Zitronensaft

Die Muffinform mit 12 Papierbackförmchen auslegen. Für den Boden die Kekse zerbröseln. Die Butter schmelzen und zu den zerbröselten Keksen geben. Maße gut vermischen und in die 12 Förmchen verteilen. Mit einem Teelöffel gut andrücken.

Für den Belag die Eier mit dem Zucker aufschlagen. Frischkäse, Quark und Stärke verrühren. Die Frischkäsemaße unter die Eiermaße rühren. Die Maße gleichmäßig in die Muffinmulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad 20 bis 25 Minuten backen.

Für das Topping den Frischkäse nach und nach mit dem Zitronensaft glatt rühren. Die Menge richtet sich nach dem persönlichen Geschmack. In einen Spritzsack füllen undauf die abgekühlten Muffins eine kleine Rosette dressieren.

 

PDF Download