© ZuGast 2013 | Bild Niklas Thiemann | Rezept Ingrid Fesenmair

ZUTATEN FÜR 4-8 PERSONEN

160 g Puderzucker
160 g weißer Mandelgrieß
140 g Eiweiß
180 g Zucker
Puderzucker und Mandelgrieß in einer Küchenmaschine ganz fein mahlen und dann sieben. Eiweiß und Zucker zusammen zu einem steifen Schnee schlagen und den Mandelmix unterheben. Nach Belieben mit Lebensmittelfarbe einfärben. Tupfen auf ein Backblech mit Backpapier dressieren und mindestens eine Stunde trocknen lassen. Sobald sich eine Haut gebildet hat, die Macarons im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad Umluft 10 bis 15 Minuten backen. Auskühlen lassen und nach Belieben füllen (z.B. mit Konfitüre, Buttercreme oder Ganache). Dazu ein Macarons mit der Füllung belegen und ein zweites obendrauf legen.

 

PDF Download