Olivenöl | Snowcrab & Bonito | Japanische Salz-Pflaume | Edamame-Bohnen

© ZuGast 2013 | Bild Michael Ruder, Lichtpunkt | Rezept Christian Sturm-Willms

ZUTATEN FÜR 6 PERSONEN

SNOWCRAB
150 g Krabbenfleisch
30 ml Olivenöl Bio Extra Vergine
Fleur de Sel
Pfeffer aus der Mühle
etwas Yuzusaft

Die Krabbenbeine bei 100 °C zirka 5 Minuten dämpfen, anschließend auskühlen lassen. Krabbenfleisch ausbrechen, klein zupfen und mit Pfeffer, Fleur de Sel, Yuzusaft und Olivenöl abschmecken.

JAPANISCHE SALZIGE PFLAUME
100 g Pflaumen
40 g Salz
10 ml Reisessig
10 g Bonito Flocken
etwas weißer Rettich (nach belieben)

Die Pflaumen einstechen, und zirka 1 Minute ankochen. Aus 200 ml Wasser, 40 g Salz und 10 ml Reisessig eine Salzlake kochen. Pflaumen eine Woche darin einlegen. Vom Kern lösen und fein schneiden. Bonito Flocken unter die Pflaume rühren und mit etwas geriebenem Rettich verfeinern.

EDAMAME
50 g Edamame (unreif geernteten Sojabohnen)
5 g Olivenöl Bio Extra Vergine

Bohne vom Gehäuse lösen und putzen, halbieren und mit Olivenöl marinieren.

PUFFREIS
20 g Japanischer Premium-Reis
100 ml Olivenöl Bio Extra Vergine
Piment d’Espelette
Bonitoflocken

Reis wie gewohnt im Wasser kochen. Zu kleinen Bällchen formen und in Olivenöl ausbacken. Mit etwas Senfkresse, Piment d`Espelette und Bonitoflocken dekorieren.

 

PDF Download